MC Server Installer Script

Registriere dich, um den vollen Funktionsumfang des Forums ausnutzen zu können.
  • Hallöle,


    Ich habe ja bereit im File Explorer eine neue Version des MC Server Installer Scripts veröffentlicht und dazu auch noch die Anleitung.

    Dort habe ich wiederum am ende der ganzen Storry erzählt das ich nochmal ein Post zum Map und Plugin Mover machen werde.


    So. Wie angedroht hier schon mal der Plugin Mover.

    Weitere Informationen darüber findet ihr auf meiner Webseite unter: http://hunfeld.eu/scripts/plugin-mover/




    Hallöle

    Hier möchte ich euch die Funktionsweise des Plugin Mover erklären.

    Info!: Dieses Script baut auf den Installer.


    Wir fangen wieder an indem wie die start.sh ausführen.

    Dafür geben wir entweder „./start.sh“ oder „bash start.sh“ ein.

    c114a8d537.png Danach solltet ihr solch ein Auswahl-GUI bekommen.

    Da wir den Plugin Mover auswählen möchten, geben wir „3“ ein und bestätigen dies mit Enter.

    Danach sollen wir einen Server Namen eingeben. Dieser Name des Servers befindet sich im Verzeichnis server/*

    0d5e88333f.png 4fe8cbe749.png b7b8da786d.png

    Bei unserem Beispiel heißt der Server „test“.

    Somit geben wir als Server Namen „test“ an.

    d20f079371.png

    Danach hat sich im „system/Plugins“ Verzeichnis ein neuer Ordner erstellt. Der den Namen des Servers enthält.

    80c5001fb1.png

    Jetzt ziehen wir alle unsere Plugins in diesen Ordner, damit diese Später auf jedem test Server landen.

    a19c2e9aba.png

    Danach möchte das Script wissen, wie viele Test Server wir denn haben.

    4fe8cbe749.png b7b8da786d.png 16f77a8bb7.png

    In unserem Fall sind es 20 Server. (Bitte beachtet das die Server Ordner mit 0 beginnen.)

    Jetzt noch die Zahl angeben:

    975e4ef265.png

    und auf die Bestätigung warten.

    bc22b70326.png

    und Fertig. Jetzt wurden alle Plugins in allen 20 Testservern kopiert.

    4fe8cbe749.png b7b8da786d.png 16f77a8bb7.png 890c6bab2a.png c562e38070.png 7b007a4ee9.png

    Das war es eigentlich schon. Sprich ganz einfach.

    Ich hoffe ich konnte es so gut wie möglich erklären. Bei Problemen oder Fragen kontaktiert mich einfach.