Meinung zu OVH

Registriere dich, um den vollen Funktionsumfang des Forums ausnutzen zu können.
  • Hallo zusammen,


    mich würde euere Erfahrung und Meinung über OVH Interessieren. In der Vergangenheit gab es oft Diskussion bezüglich dem Support, den Preisen o.ä.


    Ich persönlich habe aktuell einige Domains, sowie VPS bei OVH angemietet. Zusätzlich habe ich für die Domains Anycast DNS zugebucht. Bisher hatte ich kaum Probleme was die Verfügbarkeit angeht. Der Ticket Support ist zwar nicht der schnellste, aber meine Probleme konnten bisher alle per Telefon oder E-Mail gelöst werden.


    Die Preise finde ich mehr als gerechtfertigt. Die Domains sind relativ günstig. Produkte aus der Cloud oder Dedizierte Server sind zwar als Privatperson etwas teurer, aber normalerweise sind die Produkte auch für kleine bis Mittelgroße Unternehmen gedacht.



    Wie findet Ihr OVH?

  • Support:

    Der Ticket Support ist mal schnell und dann wieder langsam. Einmal habe ich ca. 5 Monate auf eine Antwort gewartet und letzte Woche nur 2 Stunden.

    Da ich dort nur Domains habe, kann ich schlecht beurteilen, wie kompetent der Support ist.

    Wer es eilig hat, soll sich per Telefon (nie angerufen, habe gehört, es soll schneller sein) oder Twitter (nur sehr einfache Fragen) melden.


    Domains:

    Die Preise der Domains sind gut, meist sogar günstiger als deutsche Konkurrenz.

    Was mir wirklich sehr gefällt, ist die Verwaltung. Man kann dort alles Mögliche einstellen. GLUE, DS Records, Whois, Nameserver, etc.

    Anycast DNS habe ich bei manchen Domains, ebenfalls zugebucht, aber ich sehe darin keinen Zweck mehr. => Cloudflare ;)


    DDoS Protection:

    Ich hatte zwar nie einen Server direkt bei OVH sondern nur über Reseller (Signaltransmitter, Server-Provider, ...).

    Die DDoS Protection hat alle Angriffe zuverlässig und schnell (nach einigen Sekunden) abgewehrt. Es waren aber nur schwache und wenige Angriffe (es gab nur einige Sekunden Paketverlust auf dem TeamSpeak 3 Server).


    Insgesamt kann ich OVH weiterempfehlen, wenn der Support kein K.O. Kriterium wäre. :)

  • Ticketsupport bei OVH kannste knicken; der Telefonsupport ist dafür aber spitze! Wie Florian schon sagte, ungefähr 10 Minuten warten und dann kompetente Hilfe bekommen.


    Die Server bei OVH laufen super stabil - hatte noch nie einen Ausfall!(bin seit einem Jahr dort).

    Das Preisleistungsverhältnis stimmt auch aufjedenfall, nur ist die DDos Protection von denen echt nicht gut(vorallem nicht für TS-Server).

    Wenn jemand auf die Idee kommt dich für 1 Minute zu dosen, filter die OVH DDos Protection fast alles raus, sodass die meisten User aufm TS austimen.

    Dieser Effekt hält dann gut 15 Minuten an.


    Die einzige gute DDos Protection bei Ovh, ist die für deren Gameservern.


    Im großen und ganzen, kann ich jedem OVH ans Herz legen, Support ist spitze(Telefon) & Nett, nur für große TS Server ist es eher suboptimal :D

  • nur ist die DDos Protection von denen echt nicht gut(vorallem nicht für TS-Server).

    Wenn jemand auf die Idee kommt dich für 1 Minute zu dosen, filter die OVH DDos Protection fast alles raus, sodass die meisten User aufm TS austimen.

    Dieser Effekt hält dann gut 15 Minuten an.


    Die einzige gute DDos Protection bei Ovh, ist die für deren Gameservern.

    Du hast nen VPS bei OVH - die knallt UDP sofort weg, das stimmt. Aber schon ein normaler Dedi filtertet UDP passend. Die Gameprotection kann dazu ja natürlich noch mehr



    Disclaimer: Ich bin Systemadministrator eines OVH-Partners, jedoch basiert dieser Beitrag auf meine persönliche Erfahrung und Meinung.


    Der Ticketsupport lässt wirklich zu wünschen übrig. Wenn ich irgendeine Störungsmeldung erstellen muss, bin ich gleichzeitig im Gespräch mit einem Servicemitarbeiter, der sich das Ticket dann gleich zuweist. Antworten muss man gewöhnlich auch hinterhertelefonieren. Sonst lässt sich alles sehr gut über den Telefonsupport regeln - eigentlich sind da alle sehr sympathisch


    Kleiner Tipp: Störungsmeldungen, wenn Deutschland geschlossen ist, einfach in Englisch schreiben und in die Störungsabteilung einordnen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der kanadische Support dieses Ticket bearbeitet. Evtl. ruft man dort auch nochmal an, aber das musste ich bislang noch nie machen, um ein Ticket zu priorisieren.


    Die DDoS-Protection bei den VPS-Systemen ist wirklich mangelhaft. UDP wird sofort gefiltert, auch wenn der Angriff bspw. via TCP erfolgt.

    Der Schutz bei dedizierten Servern ist meiner Meinung nach sehr gut, davon muss sich jeder jedoch selbst ein Bild machen.


    Die Preise für Domains sind wirklich günstig. Natürlich gibt es diese auch an einigen Stellen günstiger, aber im Großen und Ganzen ist da OVH sehr gut.

    Bei der Hauptseite von OVH gibt es nur "große Maschinen", für Start-Ups eignet sich da bspw. SoYouStart, nicht die neuste Hardware aber sie hält noch mit (vgl. teurere Server der Serverbörse bei Hetzner), manche Festplatten sind auch neu.

    Kimsufi ist eher was zum Test oder für die Cloud (Serverbörse, billigere Server).. da ein Atom, da eine ältere Festplatte..


    Daher kann ich auch manchmal den Preisvergleich mit Hetzner nicht verstehen (Bsp.: Hetzner ist billiger!1111elf) - diese drei Produktkategorien gibt es vergleichsweise dort nicht.


    Die Verlängerung von Domains kann manchmal wirklich problematisch sein, da wird einem aber auch schnell im Support geholfen (Wenn es bspw. der Domain-Bot nicht automatisch machen kann)

  • Daher kann ich auch manchmal den Preisvergleich mit Hetzner nicht verstehen (Bsp.: Hetzner ist billiger!1111elf) - diese drei Produktkategorien gibt es vergleichsweise dort nicht.

    Man muss ja auch nicht die Produktkategorien vergleichen, sondern die Hardware. Auf genau die kommt es nämlich an und da bekommt man bei Hetzner meist einfach deutlich mehr für sein Geld.