Minispiel programmieren

Registriere dich, um den vollen Funktionsumfang des Forums ausnutzen zu können.
  • Halöle,


    ich hatte vor demnächst mal ein Minispiel mit typischem Rundendesign(Lobby, Spiel, runterfahren) zu programmieren. Nur habe ich keine Idee, wie man so etwas aufbauen könnte.

    Ich schätze mal, dass hier schon einige ein Minispiel programmiert haben. Wie würdet ihr dass Grundgerüst aufbauen?

    Ich bin gespannt!


    ~Ameinsenbaer

  • Wo genau hapert es denn bei dir. Sollte der aktuelle Status der Runde (Lobby, Ingame etc.) das Problem sein hier mein Ansatz.


    Ich erstelle ein Enum mit den einzelnen Zuständen. Im Normalfall sind das Lobby, Warmup, Ingame, Ende und Restart. Dazu kommt in die Hauptklasse eine Variable die den aktuellen Status in Form des Enums enthält. Nun musst du in den ganzen Events Abfragen welcher Status gerade gesetzt ist und diesen an Speziellen Punkten anpassen.


    Bitte berichtigt mich wenn ich falsch liege. Ich schreibe eher Java Applikation ohne den Minecraft Apis.

  • Danke für die Idee. Daran hat es gehapert. Ich habe mir auch schon so etwas ähnliches gedacht, nur hatte ich keine Idee, wie man so etwas umsetzen könnte.

    Eben habe ich aber eine Idee bekommen.

    Es gibt in jeder Klasse, die für einen aktellen Status der Runde steht 3 Methoden. Eine start(), eine stop() und eine in() Methode.

    Sobald die Phase wechseln soll wird in dem aktuellen Status die stop() Methode ausgeführt, der aktuelle Status wird zum nächsten geändert und in dem neuem wird dann die start() Methode ausgeführt, die dann die in() Methode ausführt, wenn der Status fertig initialisiert wurde.

    Soweit meine Idee. Vielleicht hat ja noch jemand anderes eine andere Idee?


    ~Ameinsenbaer