Suche Leistungsstarkes Laptop

Registriere dich, um den vollen Funktionsumfang des Forums ausnutzen zu können.
  • Hey,


    ich suche derzeit nach derzeit nach einem neuen Laptop, da mein alter jetzt schon 2Jahre alt ist und von der Leistung her relativ schlecht ist.


    Was sind meine Anforderungen an den Laptop?

    • Alle aktuellen Games in 60fps spielen zu können bei einer mittelmäßig guten Grafik
    • Eine SSD mit 128 (noch besser mit 256Gb)
    • Eine 2. Festplatte mit mind. 1Tb
    • 16GB Ram (oder auf 16Gb aufrüstbar)
    • Win 10
    • mind. 3-4 Usb 3.0 Anschlüsse (1 USB C wäre auch okay ^^)
    • 1 HDMI Anschluss (+ wenn möglich ein VGA)
    • CD Laufwerk, Webcam nicht nötig

    Das alles suche ich für einen Preis von max. 1000€.


    Ich hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen, da ich mich im Bereich AMD Prozessoren und Grafikkarten nicht besonders gut auskenne.

  • Mein Laptop hat c.a 700€ gekostet und hat einen i5 7200u eine GTX 950m, 8gb DDR4 RAM. Es ist auch eine m2 SSD mit 128 GB als Systemfestplatte enthalten und eine 1 TB Festplatte für Programme etc.

    Ich habe aber den Laptop bereits an seine Grenzen gebracht ( Game development mit der Unreal Engine). Zwar kannst du die neusten spiele Spielen. Aber als Prozessor empfehle ich dann lieber wo hinten HQ steht weil diese die mehr Power haben.


    Falls du den Laptop suchst er heißt Aspire E5-575G-54GA.

  • Von Lenovo kann ich nur abraten. Habe damit extrem schlechte Erfahrungen gemacht (Extreme Defekte genau nach Ablauf der Garantie)


    Ich kann Olegah nur zustimmen. Ich habe aktuell den Aspire E5-575-3992, welcher einen i3-6157U, eine Intel Iris Graphics 550 und 8 GB Ram besitzt. Außerdem eine 128GB SSD + 1 Tb HDD.


    Dieser hat rund 500€ gekostet und ich bin sehr zufrieden. Ein zweiter Monitor wird unterstützt und die Leistung ist top. Die Aspire Serie kann ich nur weiterempfehlen

  • Danke für eure Antworten ^^ Hab jetzt auch einen Laptop gefunden der in meiner Preilage wäre und mit dessen Spezifikationen ich auch zu frieden bin. (Acer Aspire E15 E5-575G-550X Intel Core i5-7200U 8GB 1000GB HDD +256GB SSD)


    Aber eine Frage hätte ich noch. Wie gut ist eine GeForce 940MX mit 2GB Speicher? Kenne mich mit Grafikkarten nämlich 0 aus.

    Wie gesagt ist mir das dabei sehr wichtig, dass es möglich ist alle Spiele mit mittler Grafik und mind.60Fps zu spielen zu koönnen.(auch wenn der Bildschrim aufgenommen wird)

  • Von Lenovo kann ich nur abraten. Habe damit extrem schlechte Erfahrungen gemacht (Extreme Defekte genau nach Ablauf der Garantie)

    Kann ich nicht bestätigen. Mein Vater hat einen Lenovo Laptop, der mehrere Jahre alt ist. Funktioniert immer noch problemlos.

    Abraten kann ich nur von HP, nach sehr exakt 2 Jahren wurden die CPU und die Grafikkarte plötzlich langsam und überhitzten sich mehrmals täglich.

  • Hallo,


    ich habe einen leistungsstarken Laptop der so gut wie alle Spiele flüssig spielen lässt.

    Warum genau brauchst du 16GB Ram? Renderst du neben dem zocken noch eine 4K Animation oder wozu

    brauchst man unterwegs 16GB Ram??


    Ansonsten, mit 8GB Ram, kann ich nur empfehlen:

    https://www.amazon.de/gp/produ…age_o07_s00?ie=UTF8&psc=1


    Eine Desktop-PC GPU / CPU, wobei ich sagen muss das die CPU gerne durch einen i7 ersetzt werden kann, die GPU jedoch völlig ausreichend für die meisten Spiele ist. Außerdem anzumerken ist, das sie keine externe Festplatte beinhaltet, sprich: nur 255GB zum Speichern da ist, was man aber sicher noch aufwerten kann.


    Für 849,90€ hat sich der Kauf für mich gelohnt, und ich kann es nur weiter empfehlen.

  • Das kann ich bei HP Notebooks auch nur bestätigen.

    Kann ich nicht bestätigen. Mein Vater hat einen Lenovo Laptop, der mehrere Jahre alt ist. Funktioniert immer noch problemlos.

    Abraten kann ich nur von HP, nach sehr exakt 2 Jahren wurden die CPU und die Grafikkarte plötzlich langsam und überhitzten sich mehrmals täglich.


    Ich denke so jede Firma hat seine Macken, jedoch auch seine Stärken wenn ihr diese mal betrachten würdet.. ihr könnt also nicht aufgrund eines billigen HP Notebook von den gesamten Produkten abraten, ich hingegen würde nicht sagen, dass das oder das überhitzt bzw. langsam wird, da ich ein ähnliches Produkt der Firmen bereits getestet habe und es nach einigen Jahren noch alles reibungslos funktionierte, wobei ich sagen muss, dass ich bei HP Omen besonders zufrieden bin.

  • Luc1412 Sucht aber ein Notebook, das maximal 1000€ kosten soll. Das sind aber schon 2-3 mal mehr.

    Ich habe auch ein Notebook, das 200-300€ (etwa in der Preiskategorie) gekostet hat und nach etwa gleicher Nutzung nicht überhitzt.

  • Habe jetzt noch alternativ zum Dem Asus Laptop noch einen Medion Laptop mit ner Grafikkarte mit 4 GB gefunden der ein paar Euro mehr kostet. Ich hatte bis jetzt einen Medion Laptop, wo ich bis auf Treiber Probleme ganz zufrieden war (auch mit dem Support).


    Was haltet ihr von dem bzw. lohnt es sich das Geld (50€) mehr auszugeben für die bessere Grafikkarte + einen weiteren USB 2.0 Port?


    Update:

    Auf Amazon gibt es diese für 799€

  • Ja auf jeden Fall. Eine GTX 1050 ist besser als eine GTX 940m.