Eclipse /spawn /setspawn + Cooldown

Registriere dich, um den vollen Funktionsumfang des Forums ausnutzen zu können.
  • Hey,

    Ich bräuchte mal hilfe bei einem /spawn und /setspawn Befehl mit einem Cooldown.

    Könnte mir da jmd. einen Sourcecode schicken?


    Kurze Erklärung:

    -Wenn man /spawn macht und gehauen wird, wird der Teleport abgebrochen.

    -Wenn man /spawn macht soll in der Actionbar ein Counter mit Balken starten.

    -Wenn man /spawn macht soll man 3 Sekunden warten.


    Thx Mates.

    Würde mich über eine Antwort freuen:*

  • Lieber TwerkLikeYou ,


    Ich glaube nicht, dass dir jemand hier den Src schicken würde. Dieses Forum ist dafür da, um Hilfe zu holen, wenn man mal Hilfe braucht. Hilfe ist nicht gleich den ganzen Code. Falls du wirklich so ein Plugin brauchst, kannst du das innerhalb von 5 min finden. Man muss ja das Rad nicht neu erfinden^^


    Selbst wenn man 0 Ahnung hat von Java und der Bukkit/Spigot-API kann man innerhalb paar Stunden die Grundlagen lernen, welche dir das vereinfachen, dein Vorhaben zu ermöglichen.


    Mit freundlichem Gruß

    Sergej K.

  • Es gibt wahrscheinlich welche, die das Zeigen, aber ob die gut sind ist eine andere Frage.


    Stell dir bitte erstmal eine Frage: Möchte ich wissen, wie man das richtig programmiert, damit ich auch eigene Plugins schreiben kann, oder möchte ich es einfach nur abschreiben ohne es zu lernen.


    Sollte lezteres deine Antwort sein, dann such am besten selber auf YouTube nach einem Video.


    Wenn du aber wirklich wissen willst, wie diese Matrix funktioniert und damit dann auch richtig programmieren willst, dann gibt es zwei Schritte zu erledigen:


    Schritt 1: Java lernen!


    Sowohl Minecraft als auch Bukkit/Spigot wurde in Java programmiert. Das bedeutet, dass man Erweiterungen auch in Java schreiben muss. Leider werden in den meisten Tutorials nur wenig bis keine Java Grundlagen erklärt, weswegen man manchmal auch in den Kommentaren fragen ließt, wie z.B. "Wie kann ich machen, dass einem Spieler 5x eine Nachricht gesendet wird".

    Spätestens, wenn man etwas komplexer arbeiten will, dann kommt man in Java um OOP nicht herum.


    Schritt 2: Die API


    Wenn du jetzt Kenntnisse in Java hast, die im Idealfall schon weiter als OOP sind, dann kannst du dich daran machen die API zu lernen. Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten, entweder du siehst dir Videos auf YouTube an, oder du ließt dir die Docs von Spigot durch. Oder du machst es gemischt/paralel.

    Da musst du schauen, was dir bessser liegt.


    ~Ameinsenbaer