MySQL in PHP, aber wie?

Registriere dich, um den vollen Funktionsumfang des Forums ausnutzen zu können.
  • Hey,


    in diesem Beitrag möchte ich euch kurz erklären, wie man in PHP eine MySQL-Datenbankverbindung herstellt & das mit dem PDO.


    Als erstes müssen wir das PDO definieren:

    Code
    1. $pdo = new PDO("mysql:host=DOMAIN/IP", 'USERNAME', 'PASSWORD');


    Nun können wir darüber verschiedene Statements senden. Dies würde beispielsweise so aussehen:

    Code
    1. $statement = $pdo->prepare("SQL_COMMAND");
    2. $statement->execute();
    3. while($row = $statement->fetch()){
    4. // etwas für jede Tabellenzeile ausführen
    5. }


    Es besteht natürlich auch die Möglichkeit nur Statements zu senden, wie z.B. ein Tabellen-Update:

    Code
    1. $statement = $pdo->prepare("SQL_COMMAND");
    2. $statement->execute();


    Was vielleicht noch ganz interessant sein könnte ist, dass man in den SQL-Commands Placeholder verwenden kann. Dies macht man mit einem : und dann einen Namen für den Placeholder. Anschließend muss man diesen Placeholder dann mit einer Variable oder direkt einer Zahl oder anderen Objekten definieren:

    Code
    1. $statement = $pdo->prepare("SELECT * FROM myTable WHERE id=:id");
    2. statement->bindParam("id", VARIABLE/ZAHL);
    3. $statement->execute();



    Ich hoffe diese kleine Vorstellung konnte dir helfen. Bei weiteren Fragen stehe ich dir gerne per Konversation oder einfach einer Antwort zur Verfügung.